Suchen
 

Anästhesiologie · Intensivmedizin · Schmerztherapie

Methoden | Anwendungsbereiche

Intensivmedizin und OP-Management

Die Abteilung Anästhesiologie ist in das interdisziplinäre Konzept der Intensivmedizin eingebunden. Spezieller Aufgabenbereich ist u.a. die differenzierte Beatmungs­therapie, die Therapie mit kreis­lauf­stabilisierenden Medikamenten, die Analgosedierung und die enterale und parenterale Ernährung schwerkranker Patienten. Außerdem werden spezielle Schmerzverfahren (Patienten kontrollierte Analgesie PCA, Peridualkatether PDK) durchgeführt. In täglichen Visiten wird der Therapieerfolg überprüft und auf mögliche Neben­wirkungen geachtet.

In fachübergreifender Absprache wird die Organisation und Belegung der OP-Säle durch die Anästhesieabteilung koordiniert. Alle anstehenden Operationen werden über spezielle Planungssoftware erfasst.