Suchen
 

Chirurgie

Chefarzt

Dr. med. Thomas Rost

geboren am 10.01.1964

+ Ausbildung und wissenschaftliche Weiterbildung

1995 Staatsexamen Humanmedizin, Freie Universität Berlin

1997 Fachkunde Rettungsdienst

1999 Promotion: Stellenwert des Endoskopischen Ultraschalls  bei Achalasie und Sklerodermie

1999 Fachkunde im Strahlenschutz

2001 Facharzt für Chirurgie

2007 Zertifikat Weiterbildung Minimal Invasive Chirurgie (CAMIC)

2008 Facharzt für Viszeralchirurgie im Gebiet Chirurgie

+ Berufliche Stationen

12/1996 - 8/2000 Assistenzarzt, Städt. Krankenhaus Zehlendorf Emil von Behring Abt. für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

9/2000 - 8/2001 Assistenzarzt, Charité Campus Benjamin Franklin, Abt. für Unfall- u. Wiederherstellungschirurgie

9/2001 - 12/2001 Assistenzarzt, Oskar-Ziethen-Krankenhaus, Abt. für Unfallchirurgie

1/2002 - 1/2004 Oberarzt der Abt. für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

2/2004 - 1/2007 Leitender Oberarzt der Abt. für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

2/2007 - 8/2010 Leiter der MIC Zentrums im Helios Klinikum Emil von Behring und Leitender Oberarzt der Abt. für Allgemein-, Viszeralchirurgie

9/2010 - 12/2010 Kommissarischer Leiter Abt. für Allgemein-, Viszeral-, Minimalinvasiver Chirurgie Helios Klinikum Emil von Behring

Seit 01.01.2011 Chefarzt der Abteilung für Chirurgie in der Schlosspark-Klinik

+ Entwicklung und Erstbeschreibung von Operationsverfahren

2006 Hybridrektumresektion

2008 CoLA-Cholecystektomie

2009 NOSPA (Transanaler Singleportzugang)

+ Mitgliedschaften

CAMIC

DGCH Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Berliner Gesellschaft für Chirurgie

DGVC Deutsche Gesellschaft für Viszeralchirurgie