Suchen
 

Innere Medizin I – Kardiologie

Seit Januar 2013 hat Dr. Richard Stern die Kardiologie übernommen. Er ist Herzspezialist und kommt aus dem Jüdischen Krankenhaus Berlin, wo er Ärztlicher Leiter des Zentrums für Herzinsuffizienz war.

Herzkreislauferkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern in der stationären Versorgung. Etwa die Hälfte der Herzpatienten im Krankenhaus sind Notfallpatienten. Sie erreichen die Schlosspark-Klinik entweder über den Rettungsdienst oder begeben sich direkt in die Notaufnahme. Die Schlosspark-Klinik ist nun für kardiologische Patienten gut gerüstet und erweitert das Angebot um invasive diagnostische und therapeutische Verfahren, Mitte des Jahres auch mit einem Herzkatheter-Messplatz.