Suchen
 

Prof. Dr. med. Rieke H.E. Alten

 

+ Ausbildung

1973 Freie Universität Berlin, Jüdisches KH Berlin

1974 Approbation, Berlin

1975 Promotion "Die Entwicklung des Ovars der "nude"-Maus", Medizinische Fakultät der Universität Zürich

1984 Fachärztin für Innere Medizin

1985 Fachärztin für das Teilgebiet Rheumatologie 

1985-1989 Studienaufenthalte in der Schweiz (Prof. Wagenhäuser, Zürich), USA (Prof. Shulman, NIH, Bethesda) und China (Prof. Chang, Beijing)

1989 Fachärztin für das Teilgebiet Physikalische Therapie 

2001 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

2005 Osteologie (DVO) 

+ Berufliche Stationen

1974 – 1975 Postdoktorandin Dpt. Immunbiologie, Universität Zürich

1975 – 1984 Wissenschaftliche Assistentin, Medizinische Kliniken der Freien Universität Berlin, Ausbildung zur Ärztin für Innere Medizin

1984 – 1989 Abteilung Innere Medizin, Rheumaklinik, Immanuel-Krankenhaus, Berlin

seit 1990 Leitende Ärztin Rheumatologie und Physikalische Therapie der Schlosspark-Klinik

1999 - 2004 Aufbau des Fachbereiches Rheumatologie, Physikalische Therapie und Sportmedizin der Müritz-Klinik (Mecklenburg-Vorpommern)

2006 Chefärztin Innere Medizin II

+ Mitgliedschaften

seit 1987 Kaiserin-Friedrich-Stiftung (Wissenschaftlicher Beirat)

seit 1992 Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (Wissenschaftlicher Beirat), Vors. der Kommission Öffentlichkeitsarbeit

seit 1998 Präsidentin der Gesellschaft für Psychosomatik in der Rheumatologie  

1999 – 2004 Mitglied des Instituts für Arzneimittelforschung des BMGS

+ Sonstiges

1987 – 1991 Vizepräsidentin der Ärztekammer Berlin