Psychiatrie

Behandlungsmethoden

Angstbewältigungsgruppe

In einem speziell für Patienten mit Angst- und Panikstörungen entwickelten Gruppenkonzept werden Grundlagen der Angstentstehung (Stressmodell, Angstkreislauf) sowie Verständnis und Funktionalitäten von Angst vermittelt. Der Austausch in der Gruppe entlastet und hilft besonders gut, die oftmals krankheitsbedingte Isolation zu durchbrechen. Nach Information über allgemeine Strategien der Angstbewältigung wird ein individueller Therapieplan erarbeitet und Übungsaufgaben wie Expositionen mit und ohne Therapeutenbegleitung in enger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt festgelegt