Ärztlicher Dienst

+ Facharzt (m/w) für Neurologie

 

Die Abteilung Neurologie (Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Lempert) sucht zum 01.01.2019 – als Elternzeitvertretung für 18 Monate – einen Facharzt (m/w) für Neurologie in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

 

Die neurologische Abteilung verfügt über 50 Betten, davon 6 auf der zertifizierten Stroke-Unit sowie 3 IMC-Betten. Die Funktionsdiagnostik umfasst neben allen gängigen Verfahren die neurootologische Funktionsdiagnostik. Wir arbeiten eng mit unserer neurochirurgischen Abteilung zusammen, täglich gibt es eine gemeinsame neuroradiologische Frühbesprechung. Die radiologische Abteilung, unter neuroradiologischer Leitung, verfügt über CT, MRT und DSA. Thrombektomien werden zu jeder Zeit durchgeführt (ca. 50 pro Jahr).

 

Ihre Aufgaben

  • fachgerechte, sorgsame und umfassende neurologische Versorgung unserer Patienten
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den einzelnen Funktionseinheiten und Abteilungen
  • Einsatz im Hintergrunddienst sowie zeitweise bei der Supervision der Assistenzärzte, im Konsildienst und in der Funktionsdiagnostik.

 

Ihr Qualifikationsprofil

  • Facharztanerkennung für Neurologie
  • klinische Erfahrungen im stationären Behandlungssetting
  • Erfahrungen in der MS-Therapie wünschenswert
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Ihre Perspektiven bei uns

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein motiviertes und kollegiales Team, das Verantwortung für die Gestaltung der eigenen Arbeit übernimmt
  • Hospitationstage bei Vorstellung
  • strukturierte Einarbeitung
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten (inkl. Finanzierung)
  • Freizeitausgleich für Wochenendvisiten
  • Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Prof. Dr. Thomas Lempert unter der Rufnummer 030 3264-1158 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen schriftlichen Bewerbungsunterlagen!

 

Richten Sie diese bitte an personal@schlosspark-klinik.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

 

Bewerbungen per Post richten Sie bitte an

SCHLOSSPARK-KLINIK

Abteilung Personalwesen

Heubnerweg 2, 14059 Berlin

+ Assistenzarzt (m/w) Orthopädie/Unfallchirurgie

 

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Böhling) sucht zum 01.01.2019 einen ASSISTENZARZT (m/w) in Vollzeitbeschäftigung.

 

In der Orthopädie und Unfallchirurgie erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum in einer expandierenden Abteilung im Bereich der Endoprothetik, Schulter-, Fuß- und Wirbelsäulenchirurgie sowie der Unfallchirurgie. Das Haus ist am stationären Durchgangsarztverfahren der Berufsgenossenschaften beteiligt.

 

Ihre Aufgaben

  • einfühlsame und verantwortungsvolle Versorgung unserer Patienten
  • Durchführung von und Teilnahme an Operationen
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt (m/w)
  • abgeschlossene Basis-Weiterbildung für Chirurgie (Common-Trunk)
  • Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung in dem Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Ihre Perspektiven bei uns

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • die Arbeit in einem freundlichen Team
  • flexible und individuelle Dienstplangestaltung
  • die Einarbeitung mit einem persönlichen Mentor
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Böhling gerne unter der Rufnummer 030 3264-1349 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung!

 

Richten Sie diese bitte an personal@schlosspark-klinik.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

 

Bewerbungen per Post richten Sie bitte an

SCHLOSSPARK-KLINIK

Abteilung Personalwesen

Heubnerweg 2, 14059 Berlin 

+ Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie

 

 

Die Abteilung Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie (Chefärztin Fr. Prof. Dr. med. Rieke Alten) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie in Vollzeitbeschäftigung.

 

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • patientenorientierte, kontaktbereite und kollegiale Persönlichkeit
  • Kenntnisse in der Diagnostik und Behandlung von rheumatologischen und osteologischen Erkrankungen sind von Vorteil

 

Ihre Perspektiven bei uns

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem hochqualifizierten, aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • das komplette Spektrum einer leistungsstarken modernen rheumatologischen Abteilung
  • gesundheitsfördernde innerbetriebliche Angebote (z. B. Veranstaltung von Gesundheitstagen) 
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Vergütung gemäß unserem Haustarifvertrag mit Zusatzleistungen

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Chefärztin Frau Prof. Dr. med. Alten gerne zur Verfügung (Tel. 030 / 3264 – 1325).

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung!

 

Richten Sie diese bitte an personal@schlosspark-klinik.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

 

Bewerbungen per Post richten Sie bitte an

SCHLOSSPARK-KLINIK

Abteilung Personalwesen

Heubnerweg 2, 14059 Berlin

+ Extrawachen (m/w)

Bewerben Sie sich als Extrawache!

Für einen Nebenverdienst haben Sie die Möglichkeit, sich – nach einem Vorstellungsgespräch in der Schlosspark-Klinik - in unsere Extrawachen-Liste eintragen zu lassen. Diese Liste steht allen Stationen zur Verfügung. Sie werden bei personellen Ausfallzeiten oder Sitzwachen benachrichtigt, um nach Absprache einzuspringen. Die tatsächlich abgeleisteten Dienste werden mit 11,55 €/Stunde brutto vergütet. Eine feste Stundenanzahl wird nicht zugesichert.

 

Um Sie in die Liste einzutragen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lebenslauf und Bewerbungsanschreiben
  • Steueridentifikationsnummer
  • Nachweis Hepatitis A-/-B-Impfung
  • erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis (kann nachgereicht werden)

Eventuelle Fragen beantworten wir Ihnen gerne im Vorfeld unter der Telefonnummer 030 3264 – 1606.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an

SCHLOSSPARK-KLINIK
Abteilung Personalwesen
Heubnerweg 2
14059 Berlin

Oder per E-Mail an personal@schlosspark-klinik.de Bitte beachten Sie, nur ungepackte MS-Word- und/oder PDF-Dokumente anzufügen. Weitere Informationen über uns finden Sie auf der Internetseite: www.schlosspark-klinik.de.