Gesundheitsfachberufe

+ MTAF / Medizinisch- technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)

Wir suchen für unser Neurophysiologie-Labor zum 01.06.2020 befristet für Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit einen Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTAF) (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTA-Funktionsdiagnostik (m/w/d)
  • Erfahrung in der Durchführung von EEG, NLG, SEP, VEP und AEP
  • Bereitschaft zum Erlernen weiterer Untersuchungsmethoden wie VEMP, Videookulographien, Audiometrien und kognitive Testungen
  • soziale Kompetenz und Empathie im Umgang mit unseren Patienten
  • strukturierte, organisierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gute EDV-Kenntnisse

 

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Durchführung von EEG, NLG, SEP, VEP, AEP, VEMP und kognitiven Testen (z. B. DEMTECT)
  • Assistenz bei der Durchführung von EMG
  • Erlernen weiterer Methoden (z. B. VEMP, Videookulographien, Audiometrien, Nervensonographie)
  • Durchführung von neurophysiologischen Untersuchungen bei ambulanten und stationären Patienten
  • Dokumentation der Untersuchungen und Befundung der erhobenen Messdaten

 

Sie sind eine empathische, flexible und belastbare Persönlichkeit mit guten Umgangsformen und haben Freude an Ihrer Arbeit. Ein patienten- und teamorientiertes Auftreten sind für Sie selbstverständlich.

 

Ihre Perspektiven bei uns:

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen Team. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und direktem Zugang zum Schlosspark Charlottenburg. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht gemäß unserem Haustarifvertrag. Die Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung KlinikRente wird durch einen Arbeitgeberzuschuss unterstützt. Unsere Mitarbeiter erfreuen sich an einem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot und attraktiven Mitarbeitervorteilen.

 

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Thomas Lempert, Chefarzt der Abteilung Neurologie unter der Rufnummer 030 3264-1152.

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen schriftlichen Bewerbungsunterlagen!

Richten Sie diese bitte an bewerbung@schlosspark-klinik.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie, nur ungepackte MS-Word- und/oder PDF-Dokumente anzufügen.

 

oder per Post an

SCHLOSSPARK-KLINIK
Abteilung Personalwesen

Heubnerweg 2
14059 Berlin

 

+ Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d)

 

Für unsere Krankenhausapotheke am Standort Weißensee mit einem Versorgungsumfang von 1.300 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d)

 

in Teilzeit (15 Stunden/Woche).

 

Das Aufgabengebiet umfasst die

  • Mitarbeit in allen Tätigkeiten der Krankenhausapotheke, vornehmlich im Bereich der Arzneimittelausgabe
  • Herstellung von Rezeptur- und Defekturarzneimitteln
  • Stationsassistenz
  • pharmazeutische Beratung von Ärzten und Pflegepersonal
     
    Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung. Erfahrungen in der Krankenhauspharmazie sind erwünscht, jedoch nicht Bedingung.
     
    Wir wünschen uns einen engagierten, aufgeschlossenen und verantwortungsbewussten Mitarbeiter (m/w/d) mit Interesse an teamorientierter Arbeit.
     
    Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Apotheke, Herr Queißer, unter der Telefonnummer 030 9628-4510 gern zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen schriftlichen Bewerbungsunterlagen!

 

Richten Sie diese bitte an personal@schlosspark-klinik.de

 

oder per Post an

SCHLOSSPARK-KLINIK

Abteilung Personalwesen

Heubnerweg 2, 14059 Berlin

 

Weitere Informationen über uns finden Sie auf der Internetseite www.schlosspark-klinik.de